Wie man ein vergessenes Gmail-Passwort wiederherstellt

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihr gmail-Passwort zurückzusetzen.

Wenn Sie Ihr gmail konto passwort vergessen haben….. Gmail weiß es immer noch.

Ändern Sie Ihr Gmail-Passwort häufig, sagten sie, und das taten Sie auch. Jetzt erinnern Sie sich natürlich an das Passwort, das Sie letzte Woche oder sogar letzten Monat hatten. Aber das aktuelle Gmail-Passwort? Wer kennt außer Google noch etwas?

Die gute Nachricht ist, dass Sie durch einen Validierungsprozess ein neues Gmail-Passwort festlegen können – z.B. das von letzter Woche – und wieder Zugriff auf Ihr Google-Konto erhalten.

Wiederherstellen eines vergessenen Gmail-Passworts

So setzen Sie Ihr vergessenes Gmail-Passwort zurück und stellen den Zugriff auf Ihr Konto wieder her:

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie entweder eine sekundäre E-Mail-Adresse für Ihr Gmail-Konto angegeben haben oder sich 5 Tage lang nicht in Ihrem Gmail-Konto angemeldet haben.

  • Klicken Sie auf der Anmeldeseite von Gmail auf Passwort vergessen?
  • Screenshot des Links Passwort vergessen auf der Seite zur Wiederherstellung des Gmail-Passworts
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre vollständige Gmail-E-Mail-Adresse über Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse auf der Seite Account Support ein.
  • Klicken Sie auf Weiter.
  • Google Mail stellt nun eine Reihe von Fragen, um zu versuchen, Sie als Inhaber des Kontos zu etablieren.
  • Screenshot der Seite zur Wiederherstellung des Google-Kontos mit Schwerpunkt auf Eingabe des letzten Passworts und Versuch einer anderen Art von Links
  • Geben Sie für jede Frage Ihre Antwort so gut wie möglich ein und klicken Sie auf Weiter.
  • Wenn Sie eine Frage nicht beantworten können oder keinen Zugriff auf die Ressource haben (wie eine sekundäre E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer), klicken Sie auf Eine andere Frage ausprobieren.

Fragen, die Google während der Wiederherstellung des Gmail-Kontos stellen wird.

Die Fragen, die Gmail zur Überprüfung Ihres Gmail-Kontos stellt, können Folgendes beinhalten, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge:

Ein vorheriges Passwort: Wenn Sie Ihr Gmail-Passwort geändert haben und sich nur an ein älteres erinnern, können Sie es eingeben.

Verifizierung anhand eines Codes (mit aktivierter 2-stufiger Authentifizierung für das Gmail-Konto): Abhängig von den für die 2-stufige Authentifizierung eingerichteten Verifizierungsmethoden (geben Sie bei Aufforderung die Telefonnummer ein, die für die Verifizierung verwendet wird), können Sie einen Code erhalten:

  • Eine SMS-Textnachricht, die von Google empfangen wurde;
  • Eine App (z.B. Google Authenticator); oder
  • Gedruckte Backup-Codes.
  • Eine Telefonnummer, die für die Wiederherstellung von Konten in Google Mail eingerichtet wurde: Sie erhalten von Google eine SMS mit einem Bestätigungscode.

Eine sekundäre E-Mail-Adresse für die Wiederherstellung des Gmail-Kontos:

Folgen Sie dem Link in einer Nachricht von Google an die E-Mail-Adresse, um das Passwort für das Google-Konto zurückzusetzen. Möglicherweise können Sie auch eine beliebige aktuelle E-Mail-Adresse eingeben, um einen Bestätigungscode zu erhalten.

Eine Sicherheitsfrage für die Wiederherstellung von Gmail-Passwörtern:

Gmail Passwort

Geben Sie die Antwort auf Ihre Wiederherstellungsfrage nach der Frage unter Beantworten Sie die Sicherheitsfrage, die Sie Ihrem Konto hinzugefügt haben.
Wenn Sie das Konto einrichten: Geben Sie den Monat und das Jahr ein, in dem Sie das Gmail- (oder Google-)Konto erstellt haben.

Wenn Sie Ihr Gmail-Konto in den letzten fünf Tagen verwendet haben, aber keine sekundäre E-Mail-Adresse angegeben haben, müssen Sie warten, bis diese fünf Tage verstrichen sind.

Sobald Sie sich als Inhaber Ihres Kontos mit einem der oben genannten – und in der Regel mehreren – Schritte etabliert haben, wird Google Mail Sie in das Konto einloggen. Wenn Sie Ihr Passwort aus Sicherheitsgründen ändern möchten, folgen Sie dem Link Passwort ändern.